Sex in der Schwangerschaft

Sex in der Schwangerschaft muss keine Nebensache werden, dem Baby im Bauch schadet die Intimität nicht.

Sex in der Schwangerschaft - geht das?

Dürfen wir jetzt, wo meine Partnerin schwanger ist, überhaupt noch Sex haben? Eine Frage, die werdende Väter logischerweise beschäftigt. Nicht alle trauen sich, das Thema mit ihrer Partnerin zu besprechen. Dabei können Männer offen mit ihren Fragen umgehen, schließlich ist Sex während der Schwangerschaft auch für Frauen ein großes Thema.

Leider existieren viele Mythen zur Intimität während der Schwangerschaft. Tatsache ist aber, dass es dem Kind im Bauch keineswegs schadet, wenn die Eltern sexuell aktiv sind. Frauen, bei denen die Schwangerschaft normal verläuft, deren Gebärmutterhals fest verschlossen ist und bei denen kein Fruchtwasser austritt, können sich mit ihrem Partner ganz entspannt der Erotik hingeben.

Sex während der Schwangerschaft ist besonders lustvoll

Viele Frauen erleben die Schwangerschaft sogar als Höhepunkt in ihrem Sexualleben, sofern sie nicht unter einer Überreizung oder Berührungsempfindlichkeiten leiden. Hormone sorgen jetzt für eine bessere Durchblutung der Klitoris und machen sie sensibler für Berührungen. Die Vagina wird schneller feucht, weil mehr Sekret gebildet wird, und die Brüste reagieren stärker auf Berührung.

Gerade im zweiten Drittel der Schwangerschaft macht Sex besonders viel Spaß. Erlaubt ist alles, was auch mit Babybauch Spaß macht und nicht weh tut; auf extreme Sexualpraktiken sollte allerdings verzichtet werden. Gut sind alle Positionen, bei denen kein zusätzlicher Druck auf den Bauch ausgeübt wird, etwa die Löffelchen-, die Reiter- oder eine stehende Position.

Bei diesen Anzeichen sollten Sie auf Sex verzichten

Die hormonellen Umstellungen und Schwangerschaftsbeschwerden können bei Frauen das Bedürfnis nach Sex mindern. Vor allem in den ersten Monaten treten viele Beschwerden wie Übelkeit, extreme Empfindlichkeit der Brüste oder starke Erschöpfung auf. Männer sollten ihre Partnerin also nicht mit Ihrer Lust überfallen.

Zeiten sexueller Unlust können Sie mit körperlicher Nähe überbrücken. Streicheln, kuscheln, küssen ist jederzeit möglich. Einige medizinische Probleme können für eine zeitweise oder gänzliche sexuelle Enthaltsamkeit sprechen. Dazu gehören unter anderem die Neigung zu Früh- und Fehlgeburten, vorzeitige Wehen oder Blutungen. Auch ein Genitalinfekt bei Ihnen oder Ihrem Partner zwingt zur Abstinenz. Ihr Arzt wird Sie darüber individuell aufklären.

Ähnliche Beiträge zu diesem Thema

Bestens versorgt in der Schwangerschaft

Für Schwangere und junge Eltern tun wir mehr, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Zum Beispiel:

content_signet
Umfassende ärztliche Versorgung
  • umfassende Vor- und Nachsorge
  • ab Feststellung der Schwangerschaft bis nach der Geburt
Hebammenhilfe während der gesamten Schwangerschaft
  • individuelle Wahl einer freiberuflichen Hebamme
  • Hebammen-Betreuung während der gesamten Schwangerschaft und bei der Geburt
  • Beratung und Hilfe im Wochenbett und zum Thema Stillen
24-Stunden Hebammen-Rufbereitschaft
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft möglich ab der 37. SSW, Kostenübernahme bis 100 Euro
Geburtsvorbereitung – Bonus und Kostenübernahme
  • Kostenübernahme für dich und deinen Partner
  • 20-Euro-Bonus für die Teilnahme am Kurs
Höchstsatz an Mutterschaftsgeld
  • finanzieller Ausgleich im Mutterschutz
  • Höchstsatz von 13 Euro/Tag
  • einfache Beantragung
Übernahme von bis zu 13 Vorsorgeuntersuchungen
  • bis zu 13 Vorsorgeuntersuchungen
  • Kostenübernahme für Tests bei Verdacht auf Schwangerschafts­diabetes
  • 20-Euro-Bonus für die Teilnahme an allen Vorsorgeuntersuchungen
Zuzahlungsbefreiung von Arzneimittel
  • Zuzahlungsbefreiung für Medikamente, Verband- und Heilmittel bei Schwangerschaftsbeschwerden

Haben wir dich überzeugt?

Dann denk doch mal über eine Mitgliedschaft bei uns in der Krankenkasse nach.
Zur IKK BB wechseln



Das reicht dir noch nicht?

Dann rechne dir weitere Vorteile mit unserem Vorteilsrechner aus.
Zum Vorteilsrechner

Leistungen für werdende Mamas
Jetzt ansehen
Für die optimale Gestaltung und Funktionsfähigkeit dieser Website werden Cookies und Analyse-Tools eingesetzt. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzregelung.